Trunkenheit im Verkehr

BAB 10 – Anschlussstelle Ferch, Autohof Ferch – 

Sa., 07.11.2020 gg. 20:00 Uhr – 

Bei einer Verkehrskontrolle wurde bei einem 60-jährigen PKW – Fahrer aus Berlin Alkoholgeruch festgestellt. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Mit dem Fahrer wurde eine Blutprobe durchgeführt und er musste seinen Führerschein bis zur weiteren Entscheidung bei der Polizei abgeben.

%d Bloggern gefällt das: