Trunkenheit im Verkehr

#Kleinmachnow, Stolper Weg – 

Montag, 22.02.2021, 00:59 Uhr – 

In der vergangenen Nacht befuhren Teltower Polizeibeamte den Stolper Weg, als ein Pkw VW auffiel, der beim Fahren die Bordsteinkante streifte. Nach dem Anhalten wurde beim 45-jährigen Fahrer, welcher auch der Halter war, mit einer Alkoholkonzentration von 1,63 Promille in der Atemluft eine mögliche Ursache für diese Fahrauffälligkeit gefunden. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: