Trunkenheit im Verkehr

#Sperenberg, Klausdorfer Chaussee – 

Dienstag, den 23.03.2021, 20:10 Uhr – 

 

Polizisten kontrollierten am Dienstagabend in Sperenberg einen PKW Renault. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der Fahrzeugführerin einen Wert von 1,62 Promille. Der 59-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt, der Führerschein sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Nun wird wegen des Fahrens eines Kraftfahrzeuges unter Einwirkung von Alkoholeinwirkung gegen die Frau ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: