Trunkenheit im Verkehr

#Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Gränertstraße – 

Ereigniszeit: Freitag, 28.05.2021, 15:57 Uhr – 

 

Nicht mehr Herr seiner Sinne war ein 58- Jähriger, der aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit seinem Drahtesel ins Gebüsch fiel. Zuvor hatte der Herr scheinbar einige Zeit in einer Gaststätte verbracht und wollte dann seinen Weg mit dem Fahrrad nach Hause fortsetzen. Die Kollegen im Streifenwagen ordneten folglich eine Blutprobe an und übergaben nicht mehr wegefähigen Mann seinen Angehörigen.  Nun muss sich dieser wegen einer Verkehrsstraftrat verantworten.

%d Bloggern gefällt das: