Trunkenheit im Verkehr

#Potsdam, Historische Innenstadt, Breite Straße – 

Sonntag, 24.10.2021, 04:30Uhr – 

 

Ein an einer Baustellenbarke hantierendes Trio auf Elektrorollern wurde durch eine Streife einer Kontrolle unterzogen.

Die drei jeweils 21 Jahre alten Männer wiesen dabei Alkoholgeruch auf. Sie wurden mit 0,67 Promille, 0,97 Promille und 1,19 Promille Atemalkohol getestet.

Allen drei Personen wurde die Weiterfahrt untersagt. Zwei von ihnen müssen sich nun in einem Bußgeldverfahren verantworten. Der Spitzenreiter musste ferner eine Blutprobe abgeben, gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ein Strafverfahren geführt

%d Bloggern gefällt das: