Trunkenheit im Verkehr

#Brandenburg an der Havel, Altstadt –
Freitag, 17.06.2022 23:15 Uhr –

Beamte des Reviers Brandenburg a.d.H. stellten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit einen
PKW mit Kennzeichen aus Potsdam Mittelmark fest und unterzogen den Fahrer einer
Kontrolle. Während der Kontrolle konnte in der Atemluft des Fahrzeugführers Alkoholgeruch
wahrgenommen werden. Auf Grund eines Astmaleidens war der Fahrer nicht in der Lage
einen Atemalkoholtest durchzuführen. Auf Grund des Anfangsverdachts einer Straftat wurde
zur Sicherung des Verfahrens eine Blutprobe durchgeführt.

%d Bloggern gefällt das: