Trunkenheit im Verkehr

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Breite Straße – 

Dienstag, 08.09.2020, 20:27 Uhr –

Durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Potsdam wurde der Fahrer eines E-Scooters ohne Versicherungskennzeichen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei einer weiteren Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert war. Weiterhin wurde beim Fahrer eine Atemalkoholkonzentration von 2,29 Promille festgestellt. Nach Durchführung einer Blutprobe und Anzeigenaufnahme wurde der 49-jährige Tatverdächtige aus der Maßnahme entlassen.

%d Bloggern gefällt das: