Trunkenheit im Verkehr

#Potsdam, Babelsberg Nord, Rudolf-Breitscheid-Straße –
Dienstag, 06.10.2020, 00:06 Uhr –
Im Rahmen der Streifentätigkeit konnte der 38-jährige Tatverdächtige fahrend mit einem Pkw VW angetroffen werden. Die Polizeibeamten bemerkten Alkoholgeruch und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab vor Ort einen Wert von 0.76 Promille. Nach Durchführung des gerichtverwertbaren Tests und Untersagung der Weiterfahrt, wurde der Tatverdächtige aus der Maßnahme entlassen. Eine Anzeige wurde aufgenommen.
%d Bloggern gefällt das: