Trunkenheit im Verkehr

#Rädel, Hauptstraße Rädel – 

Freitag, 16.10.2020 gg. 20:00 Uhr – 

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit stellten die Beamten den dunklen Opel Corsa im Fließverkehr fest. In der anschließenden Kontrolle konnte in der Atemluft des 64-jährigen Fahrzeugführers starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von 1,50 Promille. Nach der Untersagung der Weiterfahrt und der angeordneten Blutprobenentnahme, durch den Bereitschaftsarzt, in der PI BRB wurde der

64-Jährige vor Ort entlassen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: