Trunkenheit im Verkehr – Fahren ohne Fahrerlaubnis

#Jüterbog – 

Freitag; den 03.09.21 13:19 Uhr – 

 

Polizeibeamte kontrollierten am Freitag im Stadtgebiet Jüterbog einen PKW VW. Noch während der Fahrt wechselte der 34-jährige Fahrer mit seinem Beifahrer die Plätze. Ein Atemalkoholtest ergab 0,85 Promille. Weiterhin war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde untersagt, entsprechende Anzeigen gefertigt.

 

%d Bloggern gefällt das: