Trunkenheit im Verkehr (Radfahrer)

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Charlottenstraße – Sonntag, 24.11.2019, 05:43 Uhr – 
Durch einen Busfahrer wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein Radfahrer augenscheinlich unter Alkoholeinfluss mit seinem Fahrrad fährt. Der Tatverdächtige konnte angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,17 Promille.
Der 30-jährige Potsdamer wurde nach Entnahme einer Blutprobe und Untersagung der Weiterfahrt entlassen. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: