Trunkenheitsfahrt

#Potsdam, Berliner Vorstadt, Berliner Straße –
Freitag, 04.12.2020, 01:20 Uhr –
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten Polizeibeamte den Tatverdächtigen in einem
PKW VW Crafter feststellen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,97 Promille. Das Fahrzeug fiel den Beamten durch die unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers auf. Nach Durchführung einer Blutprobe, Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel und Untersagung der Weiterfahrt wurde der 43-Jährige aus der polizeilichen Maßnahme entlassen.
%d Bloggern gefällt das: