Trunkenheitsfahrt

#Brandenburg an der Havel, Neuschmerzke, Berliner Straße – 

Freitag, 27.08.2021, 16:20 Uhr  – 

 

Zeugen informierten am Freitagnachmittag die Polizei zu einem polnischen PKW VW Passat, dessen Fahrer offensichtlich alkoholisiert sein soll. Das Fahrzeug konnte festgestellt werden und auch der 39-jährige Fahrzeugführer. Der Fahrer stand erheblich unter Alkoholeinfluss und musste sich bereits mehrmals übergeben. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,15 Promille, woraufhin eine Blutprobe angeordnet wurde. Nach Sicherstellung des Führerscheines und der PKW Schlüssel wurde die Person aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: