Werbeanzeigen

Trunkenheitsfahrt mit dem Moped

#Luckau:                       Auf dem Weg zu einem Polizeieinsatz stellten Beamte am Dienstagabend gegen 22:30 Uhr im Straßengraben der Landstraße zwischen Fürstlich-Drehna und Groß Mehßow ein liegendes SIMSON-Moped und dessen offensichtlich angetrunkenen Fahrer fest. Ein Atemalkoholtest bei dem 22-Jährigen lag mit einem Messwert von 1,41 Promille bereits im Bereich einer Verkehrsstraftat, so dass zur Beweissicherung die Blutprobe im Krankenhaus veranlasst wurde. Damit nicht genug, ergab eine Datenabfrage, dass der junge Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und am S50 amtliche Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2016 montiert waren. Was folgte, waren drei Anzeigen zur Einleitung der entsprechenden Ermittlungsverfahren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: