Trunkenheitsfahrten am Wochenende

#Potsdam, Teltower Vorstadt und Potsdam West – 

Sonntag, 25.07.2021, 23:00 Uhr, Montag, 26.07.2021, 03:13 Uhr – 

 

Bei der Kontrolle eines 22-jährigen Pkw-Fahrers stellten die Beamten am Sonntagabend über einen Vortest Anzeichen der Beeinflussung durch Betäubungsmittel fest. Eine Blutentnahme erfolgte, die Weiterfahrt wurde untersagt und der Betroffene erhielt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

Um 03:13 Uhr wurde in der Zeppelinstraße ein Berliner Pkw BMW angehalten. Dessen 38-jähriger Fahrer gab an, mehrere Gläser Wein getrunken zu haben. Einen freiwilligen Atemalkoholtest verweigerte er. Eine Blutprobe wurde angeordnet und durchgeführt. Anschließend wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

%d Bloggern gefällt das: