Trunkenheitsfahrten durch E-Scooterfahrer

#Potsdam, Stadtgebiet – 

Samstag, 02.07.2021 – Sonntag, 03.07.2021 – 

 

In der Landeshauptstadt Potsdam kam es in den Nächten von Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag zu insgesamt sechs Trunkenheitsfahrten im Verkehrs allein durch E-Scooter-Nutzer. Ein 20-Jähriger erzielte hierbei mit 1,81 Promille den Höchstwert. In einem Fall konnte auch der Mischkonsum mit Betäubungsmitteln festgestellt werden.

%d Bloggern gefällt das: