Trunkenheitsfahrten mit Pkw und Fahrrad

#Potsdam – 

Montag, 21.06.2021 und Dienstag, 22.06.2021 – 

Am Montagabend, gegen 18:00 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte auf dem Horstweg einen Pkw Golf mit einem Kennzeichen der Landeshauptstadt. Der 22-jährige Fahrer pustete sich bei einem Vortest auf einen Wert von 2,86 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt.

In der Nacht von Montag zu Dienstag stellten um 03:45 Uhr Polizeibeamte auf der Langen Brücke einen 22-jährigen Radfahrer fest, der bei einem Vortest 1,66 Promille aufwies. Auch hier wurde eine Blutprobe durchgeführt und der junge Mann musste weiterschieben.

%d Bloggern gefällt das: