Tür geöffnet

 BAB24/ Neuruppin –    

Ein 31-jähriger Fahrer eines in Berlin zugelassenen Pkw Audi verlor am Montag gegen 17.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Neuruppin-Süd und Fehrbellin die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kam in der Böschung zum Stillstand. Keiner der Insassen wurde verletzt. Der 31-Jährige gab an, dass ein hinter ihm sitzendes Kleinkind während der Fahrt die Tür geöffnet hätte und er dadurch abgelenkt war. Am Pkw entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: