Türen des Lebendigen Adventskalenders öffnen sich digital

Der in Frankfurt (Oder) und Słubice zur vorweihnachtlichen Tradition gehörende Lebendige Adventskalender (LAK) wird in diesem Jahr abermals aufgrund der derzeitigen COVID-19 Infektionsdynamik größtenteils als Onlineformat durchgeführt.

Damit geht auch die Absage der für Mittwoch, 1. Dezember 2021 um 15.00 Uhr in der Großen Scharrnstraße geplanten offiziellen Eröffnung mit Oberbürgermeister René Wilke und dem Słubicer Bürgermeister Mariusz Olejniczak samt Rahmenprogramm einher.

Der digitale LAK ist auf www.frankfurt-oder.de (Stichwort: Bürgerplattform à Bürgerinitiativen  & Aktionen) zu finden und bietet ein kurzfristig entstehendes Alternativprogramm.

%d Bloggern gefällt das: