Werbeanzeigen

U21-EM in Italien: Finale Deutschland – Spanien am Sonntag, 30. Juni 2019, live im Ersten

Die deutsche U21-Nationalmannschaft steht im Finale der Europameisterschaft in Italien. In einem packenden Halbfinale konnte sich die deutsche Auswahl erst in der Nachspielzeit gegen das Überraschungsteam aus Rumänien durchsetzen. Damit ist für das Team um Trainer Stefan Kuntz eine Verteidigung des Europameistertitels von 2017 möglich.

Das Erste zeigt das Finale Deutschland – Spanien am Sonntag, 30. Juni 2019, live ab 20:15 Uhr. Mit Spanien wartet allerdings ein schwieriger Gegner auf die deutsche Nationalmannschaft. Nicht nur der überzeugende Sieg im Halbfinale gegen Frankreich wiegt dabei schwer, sondern insbesondere, dass sich Spanien in diesem Spiel für die Niederlage im letzten EM-Finale 2017 revanchieren möchte. Damals konnte das deutsche Team knapp den Sieg holen. In diesem Jahr werden die Iberer alles daran setzen, dass der Titel nach Spanien geht.

Moderiert wird die Sendung von Matthias Opdenhövel live aus Udine. Steffen Simon ist Reporter der Partie, Thomas Broich als Fußball-Experte und Co-Kommentator im Einsatz.  Anpfiff der Partie ist um 20:45 Uhr.

Im Anschluss an das Endspiel präsentiert Alexander Bommes den „Sportschau Club“ live aus Herten, an seiner Seite Arnd Zeigler. Gast an diesem Abend ist Christoph Metzelder.

Die Sendedaten im Ersten:

Sonntag, 30. Juni 2019
UEFA Fußball-Europameisterschaft U 21
20:15 – 23:15 Uhr
Sportschau
Deutschland – Spanien
Finale

Reporter: Steffen Simon
Experte: Thomas Broich
Moderation: Matthias Opdenhövel
Übertragung aus Udine

23:15-23:45 Uhr
Sportschau Club
Gast: Christoph Metzelder
Moderation: Alexander Bommes

Das Livespiel ist mit Audiodeskription versehen.

Den geänderten Programmablauf entnehmen Sie bitte der Programmänderung Nr. 137 des Ersten oder den Seiten https://www.daserste.de/programm

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: