Über den Lenker gefallen

#Hennigsdorf – Ein 58-jähriger Berliner Radler fuhr gestern gegen 13.00 Uhr mit seinem Rennrad der Marke Scott auf einem Radweg in der Ruppiner Straße und kam offenbar aufgrund eines Fahrfehlers von der Fahrbahn ab. Der Mann fiel über den Lenker seines Rades und kollidierte mit einem Baum. Aufgrund seiner Verletzungen musste ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus bringen. Der Fahrradhelm ging in Folge des Unfalles zu Bruch, Schaden zirka 50 Euro. Das Fahrrad blieb weiterhin fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: