Werbeanzeigen

Über die Verkehrsinsel gefahren

Brandenburg an der Havel, Plaue, Plauer Landstraße – 

Dienstag, 19. November 2019, 20:00 Uhr – 

Offenbar war überhöhte Geschwindigkeit unfallursächlich, als eine 22-jährige Frau am Dienstagabend auf der Plauer Landstraße in Richtung Plaue unterwegs war. Sie übersah eine an einer Tankstelle befindliche Verkehrsinsel, fuhr drüber und kollidierte mit dem dort angebrachten Verkehrszeichen. Dabei wurde die junge Kraftfahrerin leicht verletzt, so dass sie später von Rettungskräften, für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden musste. Ihr Golf war nicht weiter fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der örtliche Bauhof kümmerte sich umgehend, um die Reparatur des beschädigten Verkehrszeichens.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: