Überblick zu Hebammen in Cottbus und Umgebung

Zum internationalen Hebammentag am 05.05. danken die Netzwerke
Gesunde Kinder und Frühe Hilfen Spree-Neiße und Cottbus/Chóśebuz allen
Hebammen sehr herzlich für ihre Arbeit.
Besonders in den zurückliegenden Monaten haben Hebammen für Familien
Großes geleistet, um auch unter schwierigen Umständen tagtäglich für
werdende und gewordene Familien da zu sein. Ihre Arbeit ist für Familien
bedeutsam und unersetzbar. Was sie für die Familien in Cottbus/Chóśebuz,
im Landkreis Spree-Neiße und auch im weiteren Umland leisten, ist
eindrucksvoll und bemerkenswert.
Die Netzwerke Gesund Kinder und Frühe Hilfen nehmen diesen Tag auch
zum Anlass, die von ihnen neu erstellte Hebammenliste zu veröffentlichen.
Hier finden sich Hebammen und deren Angebote aus der Region. Auf diesem
Wege können Familien einen schnellen Überblick zu ihren Kontaktdaten und
Leistungen finden, um so die weitere Zeit der Schwangerschaft und die Zeit
nach der Geburt in guter Betreuung zu wissen.
Die Liste ist auf der Seite des Netzwerks Gesunde Kinder unter:

News


sowie auf der Homepage der Stadt Cottbus/Chóśebuz unter
https://www.cottbus.de/hebammen
zu finden.

%d Bloggern gefällt das: