Überfall mit Schusswaffe

#Berlin – Mit einer Schusswaffe überfiel ein Unbekannter gestern Abend einen Spätkauf in Mitte. Der Mann betrat gegen 19.40 Uhr den Laden in der Scharnhorststraße, bedrohte die Angestellte und forderte Geld. Mit seiner Beute flüchtete er zu Fuß in Richtung Invalidenstraße. Die 25-Jährige blieb unverletzt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: