Überfall mit Schusswaffe

#Berlin – Gestern Abend überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle in Niederschönhausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand betrat der Mann gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum in der Wackenbergstraße und bedrohte den 26-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe. Er forderte die Herausgabe der Einnahmen, die er daraufhin auch bekam. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Brosepark. Der Mitarbeiter blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei der Direktion 1 hat die Ermittlungen nach dem Täter aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: