Überholen eines abbiegenden Autos

Landkreis Teltow-Fläming; Schützenstraße – 

13.09.202; 15.10 Uhr – 

Der Fahrer eines PKW’s VW gab an, dass er die Schützenstraße entlang fuhr. Ein 56-Jähriger mit einem Krad Harley-Davidson fuhr hinter ihm. Auf Höhe der Einfahrt zum Parkplatz Krankenhaus wurde der PKW-Fahrer langsamer und hatte die Absicht, nach links auf den Parkplatz einzubiegen. Er weiterhin an, dazu den Blinker nach links betätigt zu haben. Im gleichen Moment setzte der Kradfahrer (56) zum Überholen an und kollidierte dabei mit dem abbiegen VW. An PKW und Motorrad entstanden Sachschäden. Der Motorradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß weiterhin an der Hand verletzt, lehnte aber einen Notarzt ab.

%d Bloggern gefällt das: