Werbeanzeigen

UEFA-Champions-League-Fußballspiel Borussia Dortmund – Paris St. Germain

Dortmund (ots)

19.02.2020 Dortmund, Siganl-Iduna-Park UEFA-Champions-League-Fußballspiel Borussia Dortmund – Paris St. Germain

Die Begegnung wurde im Dortmunder Stadion vor insgesamt 66.099 Zuschauern, davon etwa 3.509 Gästefans, ausgetragen. Im Zusammenhang mit dem Fußballspiel wurden insgesamt 33 Strafanzeigen wegen Passivbewaffnung, Betrug, Hausfriedensbruch, Diebstahl, gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung Verstoß gegen das BtmG und Verstößen gegen das SprengG aufgenommen. Insgesamt 18 Pariser Fans wurden aus gefahrenabwehrenden Gründen in Gewahrsam genommen. Sehr hilfreich waren die in diesem Zusammenhang getroffenen Maßnahmen der Bundespolizei in Grenznähe. Hier wurden bei Bus und Pkw-Kontrollen eine Vielzahl von pyrotechnischen Gegenständen, Vermummungsgegenständen, Passivbewaffnung und Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: