Ukrainische Fahrerlaubnis nicht umgeschrieben

#Rheinsberg –

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Berliner Straße zeigte am 05.02.2020 gegen 01:05 Uhr ein 23- jähriger ukrainischer Fahrzeugführer eines Pkw Daimler einen ukrainischen Führerschein vor, obwohl er seit März 2019 bereits in Deutschland gemeldet ist. Gegen den Mann wurde eine Verkehrsvergehensanzeige erstattet und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: