Unbekannte brechen zwei LKW auf

BAB 2, Rastplätze Buckautal-Süd und Buckautal-Nord – 

Montag, 02.11.2020, 16:50 Uhr bis Dienstag, 03.11.2020, 05:00 Uhr – 

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht auf den o.g. Rastplätzen zwei LKW aufgebrochen. Auf dem Rastplatz Buckautal-Nord wurde bereits gegen 23 Uhr festgestellt, dass der Laderaum eines LKW gewaltsam geöffnet wurde. Gestohlen wurde hier jedoch nach einem ersten Überblick nichts. Der LKW hatte Pakete eines Versanddienstleisters geladen.

Bei der Abfahrtskontrolle stellte wiederum heute früh ein 38-jähriger LKW-Fahrer auf dem Rastplatz Buckautal-Süd fest, dass die Laderolltür seines Anhängers offenstand. Hier wurde von unbekannten Tätern offenbar ein Paket von einer Bekleidungsfirma gestohlen. Es wurden jeweils Strafanzeigen aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: