Unbekannte lenken Pärchen ab und klauen Handtasche

#Potsdam, Teltower Vorstadt, Schlaatzweg – 

Donnerstag, 15.07.2021, 18:00 Uhr – 

Unbekannte Täter haben am Donnerstag ein Pärchen erst abgelenkt und dann die Handtasche der Frau gestohlen. Die 74-jährige war zuvor mit ihrem Lebensgefährten auf den Fahrrädern entlang des Schlaatzweges gefahren, als sie von zwei unbekannten männlichen Personen angehalten und angesprochen worden seien, die ebenfalls mit Fahrrädern unterwegs waren. Dabei seien sie nach dem Weg zum Bahnhof gefragt worden, den der Lebensgefährte der Frau einer der Personen erklärte. Als die beiden Unbekannten wegfuhren fiel auf, dass die Handtasche der Frau aus dem Fahrradkorb verschwunden war. Daraufhin sei der Mann selbst den beiden Unbekannten hinterhergefahren. Als diese den Verfolger bemerkten, warfen sie ihre Fahrräder in den Weg, woraufhin der 78-Jährige stark bremste, stürzte und dabei verletzt wurde. Daraufhin sollen die beiden Personen ihren Verfolger noch bedroht haben und im Anschluss auf ihren Fahrrädern in Richtung Babelsberg/Großbeerenstraße geflüchtet sein. Die Frau fand ihre Tasche kurz darauf wieder – die darin befindlichen Gegenstände, darunter eine geringe Summe Bargeld, waren jedoch weg. Der Gesamtschaden – auch das Fahrrad des Mannes wurde beschädigt – liegt bei etwa 350 Euro.

Der verletzte 78-jährige Mann wurde durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen räuberischen Diebstahls i.V.m. Bedrohung aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die möglicherweise Hinweise auf die Identität der beiden unbekannten Personen geben können. Diese werden wie folgt beschrieben:

  1. Person

–          Männlich

–          Ca. 18 – 20 Jahre alt

–          Ca. 170-175 cm groß

–          Schlanke Statur, schmales Gesicht

–          Kurze, mittelblonde Haare

–          Bekleidet mit hellem T-Shirt und heller, kurzer Hose

–          Sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent

–          Fuhr auf einem einfachen, rot-braunen Damenfahrrad

  1. Person

–          Männlich

–          Ca. 18 – 20 Jahre alt

–          Ca. 170 -180 cm groß

–          Schlanke Statur

–          Kurze, dunkle Haare

–          Bekleidet mit dunklem T-Shirt und kurzer Hose

Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Potsdam, Tel: 0331 5508-0. Alternativ kann auch das Hinweisformular im Internet unter polbb.eu/hinweis genutzt werden.

%d Bloggern gefällt das: