Unbekannte platzieren Messer und metallischen Gegenstand im Spielsand einer Grundschule

#Münster (ots)

Unbekannte haben im Mai gleich zweimal gefährliche Gegenstände im Spielsand einer Grundschule an der Königsbergerstraße platziert. Anfang Mai (3. bis 4.5.) fanden Kinder zunächst ein Messer in der Nähe des Klettergerüstes, dabei zeigte die Spitze nach oben. Am 25. Mai 2021 wurde dann der auf dem Foto abgebildete Metallgegenstand an der gleichen Stelle entdeckt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können.

%d Bloggern gefällt das: