Unbekannte werfen in Sarstedt Fenster mit israelischer Flagge ein

#Hildesheim (ots)

SARSTEDT – (jpm) Am späten Donnerstagabend, 13.05.2021, wurde eine Fensterscheibe an einem Mehrfamilienhaus im Schweidnitzer Weg in Sarstedt eingeworfen. In dem Fenster hatte der Bewohner eine israelische Nationalflagge aufgehängt.

Den Ermittlungen zufolge ereignete sich die Tat gestern gegen 22:30 Uhr. Das betroffene Fenster befindet sich im ersten Obergeschoss. Der Bewohner hielt sich zur Tatzeit zwar in seiner Wohnung auf, jedoch nicht in dem Zimmer, in dem sich das tatbetroffene Fenster befindet.

Die genauen Hintergründe der Tat sind derzeit unklar. Da jedoch auch ein politisch motivierter Grund nicht ausgeschlossen werden kann, wurden die Ermittlungen vom Staatsschutzkommissariat der Polizeiinspektion Hildesheim übernommen. Die Beamten ermitteln in alle Richtungen.

Zeugen, die womöglich Personen beobachtet haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten oder sonstige Hinweise zum Tatgeschehen geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

%d Bloggern gefällt das: