Unbekannter belästigte 14-Jährige

#Moers (ots)

Am Donnerstag gegen 21.05 Uhr bedrängte ein bislang unbekannter Täter ein 14-jähriges Mädchen am Busbahnhof Moers und fasste ihr bei einer Umarmung mit der Hand an die Brust.

Das Mädchen rannte daraufhin weg. Einem Zeugen, der mit einem Auto in Richtung Römerstraße fuhr, fiel das Mädchen auf und er hielt an. Die Jugendliche erzählte ihm kurz von dem Vorfall und lief dann weiter in Richtung Homberger Straße. Der Autofahrer rief daraufhin die Polizei und fuhr in Richtung des Busbahnhofs. Dort beobachtet er einen Unbekannten, auf den die Beschreibung des Mädchens zutraf. Dieser stieg in einen Bus in Richtung Duisburg.

Die Geschädigte erstattete nach der Tat gemeinsam mit ihrer Mutter Anzeige bei der Polizei in Moers.

Beschreibung des Unbekannten:

20 – 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, schwarze, lockige Haare, trug einen Bart, eine auffällige camouflagefarbene Jacke, eine graue Jeans, schwarze Handschuhe und einen schwarzen Mund-Nasen-Schutz. Der Unbekannte sprach Französisch und Englisch.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0.

%d Bloggern gefällt das: