Unbekannter Gegenstand explodiert – Polizei sucht Zeugen

#Berlin – Zu dem mittels einer selbstgebauten Brandvorrichtung gelegten Feuer an der Kreuzung Invaliden- Ecke Chausseestraße ist nach dem bisherigen Ermittlungsstand eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen.
Die Kriminalpolizei hat hierzu folgende Fragen:
. Wer hat am Sonntag, den 25.Oktober 2020 zwischen 9 und 10 Uhr im Umfeld der Kreuzung Invalidenstraße Ecke Chausseestraße verdächtige Beobachtungen gemacht?
. Wer kann sachdienliche Hinweise zur Tat, etwaigen Tatverdächtigen oder Zeugen geben?
Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes unter der Telefonnummer (030) 4664 – 953528, per E-Mail an lka535-hinweis@polizei.berlin.de  oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
%d Bloggern gefällt das: