Unberechtigt in Tankstelle aufgehalten

#Perleberg –                     

Der Aufforderung des Personals einer Perleberger Tankstelle, den Verkaufsraum zu verlassen, kam ein 17-jähriger Tatverdächtiger, am 06.12.2020 gegen 07.30 Uhr, nicht nach. So kam die Polizei zum Einsatz und sprach gegenüber dem 17-jährigen einen Platzverweis aus. Dies ignorierte der Tatverdächtige ebenfalls und landete schließlich im polizeilichen Gewahrsam. Eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch gegen ihn wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: