Unberechtigte Zahlungsaufforderung

#Wittenberge – Eine 69-jährige Prignitzerin erhielt eine Zahlungsaufforderung von fast 160 Euro für angeblich bestellte Waren. Weil sie jedoch nichts bestellt hatte, bezahlte sie nicht und erstattete gestern Strafanzeige wegen versuchten Betruges.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: