Werbeanzeigen

UNDER THE TREE – Filmgespräch mit Produzentin Jamila Wenske

Nachbarschaftsstreitigkeiten sind unerquicklich. Was die Streithähne aber selten davon abhält, sich gegenseitig zu bekriegen. Wie auch im Isländischen Film UNDER THE TREE. Da geht’s um einen Schattenspendenden Baum… Am Freitag, 17. Mai, um 18.45 Uhr begrüßen wir die Produzentin des Films. Jamila Wenske wird sich nach der Vorstellung ihres Films den Fragen des Publikums stellen und sicherlich ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern.

Karten gibt es online auf www.thalia-potsdam.de oder telefonisch unter 0331-743 70 20 und an den Kinokassen.

Zum Film: Seine Nachbarn kann man sich nicht aussuchen. Und weiß deswegen vorher auch nicht, wie sie so sind. Dass aber aus Sprösslingen veritable Bäume werden können, die viel Schatten spenden, weiß man schon vorher. Wenn einem ein fremder Blättergigant die Sonne klaut, ja, da kann man schon mal unfreundlich werden. Weil der alte Baum von Baldwin und Inga eben genau das tut – Schatten spenden – eskaliert ein anfänglich harmloser Nachbarstreit. Mittendrin: Baldwin und Ingas Sohn Atli, der seine Frau betrügt, von ihr rausgeworfen wird und deswegen wieder bei seinen Eltern einzieht.

Zu Jamila Wenske: Die 1975 geborne Filmproduzentin aus Bad Sarrow, lebt in Berlin. Sie ist eine drei Gründer von OneTwoFilms und hat allein in den vergangenen zwei Jahren fünf Filme auf den Markt gebracht, darunter auch „Das schönste Paar“, was derzeit im Thalia zu sehen ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: