Unechte Scheine sichergestellt

#Pritzwalk – Ein 27-jähriger Wittstocker wollte gestern gegen 18.15 Uhr eine offene Rechnung in Höhe von zirka 200 Euro in einem Hotel in einem Ortsteil begleichen. Offenbar nutze er dafür jedoch Papiergeld, welches umgehend als Falschgeld erkannt worden ist. Polizeibeamte stellten bei dem Mann über 4.000 Euro Falschgeld sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Inverkehrbringens von Falschgeld ein.

%d Bloggern gefällt das: