Unerlaubter Heckenschnitt

#Neuruppin –
Nachdem eine 68-jährige Neuruppinerin am 05.09. zu ihrem Grundstück in die Heinrich-von-Kleist-Straße zurückgekehrt war, musste sie feststellen, dass bislang Unbekannte ihre Hecke unerlaubt beschnitten hat-ten. Wie hoch der entstandene Schaden ist, kann bislang nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.
%d Bloggern gefällt das: