Werbeanzeigen

Unfälle forderten Verletzte

Schwedt/Oder – 

 

Am 20.05.2020, gegen 06:20 Uhr, stießen in der Steinstraße ein Radfahrer und ein Renault zusammen. Dabei wurde der 35-jährige Radfahrer leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.300 Euro geschätzt.

Gegen 13:00 Uhr kam es dann in der Werner-Seelenbinder-Straße ebenfalls zu einer Kollision zwischen Radfahrer und Auto. Diesmal war es ein Volvo, welcher gegen das Rad einer 56-jährigen Frau stieß. Sie wurde dabei verletzt und anschließend im Schwedter Klinikum behandelt. Der Sachschaden in diesem Fall beläuft sich auf eine Schätzsumme von 1.100 Euro.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: