Unfall beim Fahrstreifenwechsel – Stau im Berufsverkehr

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Otto-Sidow-Straße – 

Ereigniszeit: Freitag, 09.10.2020, 07:20 Uhr – 

Der Fahrer eines PKW VW Golf aus der Stadt Brandenburg an der Havel beachtete im morgigen Berufsverkehr den daneben fahrenden PKW Audi A 4 aus der Stadt Brandenburg an der Havel nicht und wollte den Fahrstreifen wechseln. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Rückstau reichte bis zum Hauptbahnhof Brandenburg.

Der Sachschaden beträgt circa. 5.500 Euro, eine Unfallanzeige wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: