Unfall beim Überholen

#Nauen, Neukammer, B5 – 

Montag, 26.10.2020, 06:55 Uhr – 

 

Auf der B5 von Lietzow kommend in Richtung Neukammer fuhr heute früh ein 67-jähriger VW-Fahrer. In selber Richtung fuhr vor ihm ein langsam fahrender Kleintransporter, der wegen einer roten Ampel an der Kreuzung zur Brandenburger Straße halten wollte. Der VW-Fahrer wollte den Transporter überholen, übersah dabei aber offenbar einen entgegenkommenden PKW Audi. Daraufhin stießen zunächst die beiden PKW zusammen. Im weiteren Verlauf prallte der VW schließlich noch seitlich gegen den Transporter. Bei dem Unfall wurden der 67-jährige VW-Fahrer und der 63-jährige Audi-Fahrer leicht verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Die B5 war zur Unfallaufnahme und Bergung ca. eine Stunde voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: