Unfall beim Überholen

Am Mellensee, Gadsdorf, Kreisstraße – 

Sonntag, 06.09.2020, 11:18 Uhr – 

 

Über die Rettungsleitstelle wurde die Polizei am Sonntag über einen Unfall auf der Kreisstraße zwischen Christinendorf und Gadsdorf informiert. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte ein 57-jähriger Motorradfahrer einen 55-jährigen Radfahrer überholen. Dabei übersah der Mann aber offenbar, dass hinter ihm bereits ein 58-Jähriger in seinem PKW Opel begonnen hatte, einen unbeteiligten PKW sowie den Motorrad- und den Radfahrer zu überholen. Daraufhin kam es zum Unfall. Dabei wurden der Motorradfahrer und seine 32-jährige Mitfahrerin schwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht, wobei der Mann mit einem Rettungshubschrauber transportiert wurde. Der Radfahrer verletzte sich nur leicht und wurde ambulant am Unfallort behandelt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 57-jährigen Motorradfahrer wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zum Hergang des Unfalls dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: