Unfall mit drei Leichtverletzten

Landesstraße 79, Nudow –

Sonntag, 09.05.2021, 11:10 Uhr – 

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag auf der Landesstraße 79 sind drei Personen leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 34-jährige Autofahrerin in Richtung Potsdam unterwegs, wollte an den Nudower Kiesgruben nach links abbiegen und musste hierzu verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 71-jähriger Motorradfahrer offenbar zu spät. Obwohl er noch versuchte, zu bremsen, kam es zum Auffahrunfall. Die Autofahrerin, der Motorradfahrer sowie dessen 60-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge jeweils leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 7.000,- Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme war die L79 im Bereich der Nudower Kiesgruben für etwa eine Stunde voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: