Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

#Potsdam, Industriegelände, Verkehrshof/Bundesstraße 79 – 

Donnerstag, 14.10.2021, 11:55 Uhr –

 

Ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich am Donnerstagmittag ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Renault auf der B 79 in Richtung Trebbiner Straße unterwegs und wollte einen Abschleppwagen, der einen Bus abschleppte, überholen. Auf Grund des Überholmanövers musste der 56-jährige Fahrer eines entgegenkommenden PKW Opel bremsen, um einen Unfall zu vermeiden. In Folge dessen fuhr ein hinter dem Opel fahrender PKW Ford auf diesen auf. Der Renault-Fahrer konnte wieder auf die rechte Fahrspur einscheren, dabei stieß sein Auto jedoch mit dem Abschlepper zusammen. Die 53-jährige Fahrerin des Ford wurde bei dem Unfall leicht verletzt, lehnte eine medizinische Versorgung vor Ort jedoch ab. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 5.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: