Unfall mit Rehwild

#Karlshof –                               

Am heutigen Tag gegen 07:30 Uhr befuhr die 26-jährige PKW VW-Fahrerin die K 6513 aus Fahrtrichtung Mildenberg in Richtung Karlshof, als plötzlich auf einer Bergkuppe ein Rehwild die Fahrbahn von rechts kommend wechselte. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte ein Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Rehwild nicht verhindert werden. Das Rehwild verendete vor Ort. Der zuständige Jagdpächter wurde informiert. Aufgrund der starken Beschädigungen im vorderen rechten Bereich war der PKW nicht mehr fahrbereit. Es entstand im ein Sachschaden von ca. 3000,- Euro.                    

 

%d Bloggern gefällt das: