Unfall mit Rehwild

 L 96, Altbensdorf Az. Knoblauch – 

Ereignis: Dienstag, 06.10.2020, 06:55 Uhr – 

 

Glücklicherweise „nur“ mit einem Blechschaden davon kam eine Autofahrerin, die früh am Morgen auf der L 96 in Fahrtrichtung Bensdorf fuhr und dort mit einem Rehwild kollidierte. Dieses sprang plötzlich auf die Fahrbahn, so dass die Fahrzeugführerin einen Zusammenstoß nicht verhindern konnte. Es entstand Sachschaden am PKW, das Reh überlebte die Kollision nicht und verendete noch vor Ort. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Polizeibeamte des Revieres Rathenow.

%d Bloggern gefällt das: