Unfall nach Vorfahrtsfehler

Bad Belzig, Steinstraße / Lübnitzer Straße – 

Donnerstag, 26.08.2021, 22:30 Uhr – 

Mit ihrem VW-Bus fuhr eine 49-jährige Frau am Donnerstagabend auf der Steinstraße in Richtung Wiesenburg. An der Kreuzung zur Lübnitzer Straße kam plötzlich ein VW-Polo von links und wollte die Kreuzung überqueren. Der 21-jährige Fahrer des Kleinwagens hatte offenbar nicht am Stopp-Schild gehalten und die Kreuzung überquert, obwohl er der Frau hätte Vorfahrt gewähren müssen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden die Fahrerin des VW-Busses sowie zwei 20 Jahre alte Insassen des Polos leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 25.000 Euro. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: