Unfall unter Alkoholeinfluss

#Phöben – 

Sonntag, 22.08.2021, 17:20 Uhr – 

Am späten Sonntagnachmittag ereignete sich auf der Phöbener Chausseestraße unterhalb der Autobahnanschlussstelle ein Verkehrsunfall. Vermutlich in Folge unangepasster Geschwindigkeit kam in einer Linkskurve ein Pkw Toyota aus Berlin nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einer Hinweistafel und kam nach mehreren Metern zum Stehen. Neben dem 32-jährigen Fahrer befanden sich noch vier Kindern im Pkw, alle blieben zum Glück unverletzt. Ein Alkoholvortest ergab beim Fahrer einen Wert von 0,93 Promille in der Atemluft. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. Die Kinder wurden an die Erziehungsberechtigten übergeben. Der Gesamtschaden wird auf 5.000€ geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: