BlaulichtBundesland Baden-Württemberg

Unfall zwischen Reisebus und Pkw fordert zwei Leichtverletzte

#Ludwigsburg (ots)

 

Am Samstagnachmittag kam es gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Flughafen/Messe und Neuhausen auf den Fildern der A8 in Richtung München. Der 21-jähriger Lenker eines Audi A3 befuhr den linken von drei Fahrstreifen und schloss auf einen Reisebus der Marke Mercedes Benz auf, der auf dem mittleren Fahrstreifen fuhr und von einem 50-Jährigen gelenkt wurde. Aufgrund einer Schlingerbewegung des Busses wich der Audi-Fahrer nach links aus, wobei sein Fahrzeug ausbrach und im weiteren Verlauf seitlich gegen den neben ihm fahrenden Bus prallte. Der 21-jährige Audi-Fahrer und seine 19-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt und durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 15 Businsassen wurden nicht verletzt, der 50-jährige konnte seine Fahrt fortsetzen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 18.500 Euro. Für die Unfallaufnahme und anschließende Bergungsarbeiten des Audi musste der linke und der mittlere Fahrstreifen bis gegen 17:30 Uhr gesperrt werden, wodurch sich zeitweise ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen bildete. Neben dem Rettungsdienst und der Feuerwehr befand sich die Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg mit zwei Streifen im Einsatz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: